Scandi

Scandi

Der skandinavische Stil ist ein Style der vor allem das Lebensgefühl der Menschen in den drei nordeuropäischen Länder Norwegen, Schweden und Finnland geprägt ist.

 

Oft wirkt er durch die Verwendung von geraden, schnörkellosen Linien und scharfen Kanten sowie den leicht blassen Pastell-Farben schlicht, zeichnet sich aber auch durch viele Kleinigkeiten mit Liebe zum Detail aus. Grundlage bilden hier vor allem die Farben weiß und beige.

 

Der skandinavische Stil ist, wie auch die Landschaft in Skandinavien, geprägt durch seine Gegensätze. Einerseits gibt es hier die dichten, nordischen Nadelwälder, andererseits jedoch auch weite, offene Steppen, Seen und schroffe, bergige Gegenden die sich in Richtung Meer steil in die berühmten nordischen Fjorde absenken.

 

All dies greift der skandinavische Stil auf und spiegelt es in Raumgefühl und Arrangement wieder. Bestens geeignet sind hierfür große Räume in denen man wenige Möbelstücke ohne viele Verzierungen platziert, welche wie „Berge“ in der weiten „Steppenlandschaft“ großer, offener Räume wirken. Verstärkt wird dieser Eindruck noch durch das platzieren heller, Lichtquellen die die Räume bis in jede Ecke gut ausleuchten und die Schatten vertreiben. Hierdurch lassen sich Details wie z.B. ganze „Wälder“ von Bilderrahmen, Fotos, aber auch kleineren Regalen mit Vasen und ähnlicher, nicht zu aufdringlich wirkender Accessoires, sehr gut hervorheben. Eine Wanduhr, welche lange Zeit eher als „Out“ galt, fügt sich hier gut als nützliches Detail ein, da die nördlicher gelegenen Gebiete Skandinaviens bereits ausgeprägte Polartage-  und Nächte haben und man nicht mehr am Stand der Sonne die Uhrzeit abschätzen kann.

 

Auch ein Teppich mit schlichtem Muster und geraden Linien, welcher eher groß und flach ausfallen, und in einer der offenen Stellen der Räume platziert werden sollte ist typisch skandinavisch.

 

Der Skandi-Stil bildet somit einen Einrichtungsstil der sich als Kombination klassischer und moderner Einrichtung erweist. Er wirkt schlicht und aufgeräumt, lässt aber dennoch, vor allem im Bereich der Wände, Raum für individuelle Gestaltung.


Weitere Inspirationen von DomDeco