FARBENFROHE UND STRAPAZIERFÄHIGE KINDERTEPPICHE

KINDERTEPPICHE - ZUM SPIELEN UND KRABBELN

Das Kinderzimmer ist eingerichtet, die Sprösslinge können spielen und toben. Alles was noch fehlt ist ein Kinderteppich, der für einen gemütlichen Boden und eine farbenfrohe und spaßige Atmosphäre sorgt. Darauf kann getobt und gekrabbelt werden, unsere lustigen Motive und verspielten Muster sind dafür genau das richtige. Gern erzählen wir Ihnen noch mehr über unsere Kinderteppiche und laden Sie zum stöbern in unserem Sortiment ein:

WARUM UND GESCHÜTZT -  VORTEILE VON KINDERTEPPICHEN

Der Nachwuchs verbringt oft viel Zeit auf dem Fußboden, egal ob beim krabbeln, spielen oder toben. Unsere Kinderteppiche sorgen dafür, dass die teils kühlen Böden aus Parkett oder Laminat eine warme Oberfläche bekommen und die Füße warmhalten. Gleichzeitig wird auch der Boden vor Schrammen, Kratzern oder ähnlichem geschützt. Unsere Teppich sind außerdem mit einer Rückseite versehen, die rutschhemmend wirkt und den Teppich somit an Ort und Stelle festhält und auch die Kleinen nicht ausrutschen können.

Durch die etwas kleinere Größe lassen sich die Teppiche auch flott reinigen, sollte einmal etwas verschüttet werden. Auch eine hohe Strapazierfähigkeit ist für unsere Kinderteppiche ein Muss. Auch bei Staub oder Krümeln in den Fasern, kann man die handlichen Teppiche schnell abklopfen oder reinigen. Auch der Boden ist so schnell gesäubert und sollte das Modell einmal ausgetauscht werden, ist auch dies kein Problem

UNSERE MODELLE VON KINDERTEPPICHEN

Mit dem auffälligen Design und den eher bunten Farben, sticht der Kinderteppich ziemlich heraus. Damit ein passendes Gesamtbild im Kinderzimmer herrscht, ist das passende Design sehr wichtig:

Kindliches Design

Wenn das Kinderzimmer noch für den sehr jungen Nachwuchs gestaltet wurde, zum Beispiel mit vielen bunten Elementen, verzierten Möbeln, runden oder geschwungenen Elementen oder auch einigen Plüschtieren und Kuscheldecken, dann passen unsere runden Hochflorteppiche mit Tiermuster perfekt in das Gesamtbild. Die Teppiche sind besonders gemütlich, bieten also viel Platz zum Krabbeln und Spielen. Das Tiermotiv ist nicht zu aufdringlich, aber trotzdem auch im jungen Alter schon gut erkennbar und wird Ihrem Kind sicherlich Freude bringen. Diese Teppiche empfehlen wir von bis zu 6 Jahren.

Schlichtes Design

Unsere Teppiche mit Vogelmotiv sind deutlich schlichter und zurückhaltender, aber dennoch nicht weniger farbenfroh. Sie eignen sich besser für weniger verzierte Kinderzimmer, mit schon eher geradlinigen Möbeln und simpleren Dekoelementen. Sie bieten sich besonders gut an, wenn das Zimmer langsam „erwachsener“ wirken soll, die bunten Elemente und spaßigen Motive aber natürlich noch nicht abhanden kommen sollen. Wir empfehlen diese Teppiche ab einem Alter von 7 – 8 Jahren.

 
DIE MATERIALIEN VON KINDERZIMMERTEPPICHEN

Wie auch bei anderen Teppichen, werden auch Kinderteppiche aus verschiedenen Bestandteilen bzw. Materialien hergestellt. Diese bringen alle ihre ganz eigenen Vorteile mit sich.

Synthetik-Teppiche bieten generell den Vorteil, dass diese besonders schmutzresistent sind. Diese Kinderteppiche sind meist aus Polyester oder einer Polyester-Mischung hergestellt und halten auch etwas gröberes Säubern gut aus. Oft ist das Material auch für Allergiker geeignet und lässt sich auch auf Böden mit Fußbodenheizung verwenden.

Naturfaser hingegen sind hochwertige Kinderteppiche aus Wolle oder Baumwolle und sind besonders wärmend und gemütlich. Die Rückseite des Teppich ist oft mit Vlies oder Filz beschichtet, um dem Kinderteppich den wichtigen rutschhemmenden Effekt zu geben und mögliche Verletzungen beim Spielen oder Toben zu verhindern.

PFLEGETIPPS FÜR DEN KINDERTEPPICH

Kaum ein anderer Teppich wird so beansprucht wie der Kinderteppich. Es wird gespielt, getobt und gekrabbelt und auch Getränke oder Essen landen mal schnell auf diesem drauf. Daher einige Pflegehinweise für unsere Kinderteppiche, damit diese möglichst lange in Benutzung bleiben können:

  1. Neue bzw. frische Flecken immer sofort abtupfen, damit diese nicht in die Fasern ziehen und verhärten. Vorsichtig mit Seife abreiben.
  2. Niemals einen losen Faden herauszupfen sondern diesen abschneiden oder kürzen, im schlimmsten Fall wird sonst der ganze Teppich gelockert.
  3. Den Kinderteppich regelmäßig absaugen, damit sich grober Schmutz nicht zu lange festsetzt, auch Staub wird damit entfernt und belastet gerade Allergiker-Kinder somit weniger.
  4. Sollte der Teppich am Anfang Wellen schlagen, rollen Sie diesen zunächst in die andere Richtung auf, bis dieser glatt liegt.

 
WARUM EINEN MINDERTEPPICH VON DOMDECO?

Wie bei allen unseren Teppichen, setzen wir gerade bei den Kinderteppichen auf hohe Qualität und besondere Belastbarkeit. Sowohl Eltern als auch der Nachwuchs sollen möglichst lange Freude an dem Produkt haben, daher achten wir auf hochwertige Materialien und beste Verarbeitung um Ihnen dies auch garantieren zu können. Mit unser großen Motivwahl hoffen wir, auch für Ihr Kind den richtigen Teppich anbieten zu können, wir erweitern das Sortiment aber immer weiter, um neuen Trends und Ideen für das Kinderzimmer gerecht zu werden. Wir hoffen, dass auch Sie etwas passendes finden.

Vielleicht brauchen Sie auch noch einen Teppich an anderer Stelle? Gern empfehlen wir Ihnen unsere Hochflorteppiche für das Schlafzimmer, unsere runden Teppiche für das moderne Wohnzimmer oder auch unsereOutdoor Teppiche für den Flur oder die Terrasse.